News

Aktueller Trend: Business Mobilfunk Angebote deutschlandweit online einholen

Der Erhalt von neuen Business Mobilfunk Angeboten für Selbstständige und Geschäftskunden ist durch die Mobilfunk Börse revolutioniert worden. Das Anfragesystem der Mobilfunk Börse steht Privatkunden bereits seit längerer Zeit zur Verfügung. Die sogenannte Vertragsanfrage dient als als Hilfsmittel für den Erhalt individueller Mobilfunk Angebote aus dem regionalen Umfeld oder wahlweise ganz Deutschland.

Nun hat die online Plattform ihren Service auf den Business Bereich ausgeweitet und bietet allen Selbstständigen und Geschäftskunden die Möglichkeit, anonym passende Mobilfunk Angebote online einzuholen. Vergleichbar einer gängigen Ausschreibung müssen lediglich Wunschangaben zu Tarifinhalten, Kartenanzahl, Wunschanbieter und Preisvorstellung gemacht werden – eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht vorausgesetzt.

 

Die gebündelten Informationen werden den registrieren Mobilfunk Shops der jeweiligen Region zur Angebotsabgabe zur Verfügung gestellt. Eine Kontaktaufnahme kann nur seitens der Kunden erfolgen, Anbieter haben nur Zugriff auf die hinterlegten Wunschleistungen.

 

Welche Vorteile ergeben sich durch eine Ausschreibung speziell für Geschäftskunden? 

 

Die drei größten Mehrwerte sind Zeitersparnis, Anonymität und Individualität. Eine Ausschreibung nimmt laut der online Plattform nicht mal eine Minute in Anspruch- bis die ersten Angebote eingehen vergehe aktuell nicht mal ein Tag. Im Gegensatz zur eigenmächtigen online Suche oder der Vereinbarung diverser Beratungstermine erhalten Geschäftskunden direkt individuell auf ihre Ausschreibung angepasste Angebote. Ein Vergleich ist bei Vorliegen verschiedener Angebote immer möglich. Jedes Angebot hat eine allgemeine Gültigkeit von 14 Tagen. Genug Zeit, um sich mit dem Thema Mobilfunk auseinanderzusetzen, wenn es gerade in den geschäftlichen Alltag passt. Ohne Expertenwissen oder notwendige Vorkenntnisse kann eine Ausschreibung auch von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eines Unternehmens gestartet werden. Die Anfrage ist simpel und sehr gut verständlich.

 

Zu einem Angebot aufkommende Fragen können persönlich mit dem jeweiligen Mobilfunk Shop geklärt werden. Den persönlichen Ansprechpartner erhalten auch Business Kunden zum Nulltarif. „Die Mobilfunk Börse verzichtet bewusst auf den Einsatz von Hotline Services. Die Möglichkeit zur Vereinbarung von telefonischen, schriftlichen oder vor Ort Beratungen bieten unsere Mobilfunk Shops sehr bereitwillig über unsere Plattform an“ so Daniel Slobin, Geschäftsführer der Mobilfunk Börse GmbH.

 

Aus Bequemlichkeit werden Mobilfunk Verträge oftmals immer wieder beim gleichen Anbieter verlängert oder optimiert. Zu groß der Aufwand, sich in diesem Bereich neu zu orientieren. Der Markt unterliegt jedoch einem permanenten Wandel und nicht selten ergeben sich enorme Leistungssteigerungen gepaart mit Kosteneinsparungen, welche gerade in der aktuellen Situation eine enorme Erleichterung für Geschäftskunden sein können. Um sich im Vorfeld einer anstehenden Verlängerung auch mal unabhängig beim Wettbewerb informieren zu können, sind alle Business Interessenten für die Mobilfunk Shops anonym. Erst mit Vertragsabwicklung erfährt der Anbieter, um welchen Business Kunden es sich handelt.

 

Lohnt sich die Business Ausschreibung für Kleinbetriebe und Einzelunternehmer/-innen? 

 

„Ja. Gerade diese Zielgruppe ist sich den Vorteilen von Business Tarifen meist nicht bewusst!“ führt Slobin weiter aus und fügt hinzu „die großen Unternehmen werden in der Regel sehr gut von den mittelständischen Account Managern der Netzanbieter betreut, sie stehen bei uns weniger im Fokus als die Solo Selbstständigen und regionalen Kleinbetriebe“.

 

Viele Provider bieten mittlerweile spezielle Business Handytarife an. Sie beinhalten neben Preisnachlässen auch attraktivere Leistungen, die oftmals flexibel angepasst werden können. All dies vor dem Hintergrund, dass die geschäftliche Nutzung des Mobilfunk Vertrages andere Anforderungen stellt, als die rein private. Einfache Beispiele hierfür sind die zur Verfügung Stellung mehrerer SIM-Karten, Hardware-Austauschservices, Profi-Mailboxes für den Kundenkontakt oder inkludierte Auslandstelefonie als Flatrate. Gerade kleinere Einzelunternehmer und Solo-Selbstständige kennen diese Tarifangebote meistens nicht. „Um auch Ihnen diese Vorteile so einfach wie möglich zugänglich zu machen, haben wir unsere Tarifanfrage in Form der Ausschreibung auch auf diese Zielgruppe ausgeweitet. Wir erhoffen uns, den regional ansässigen Geschäftskunden und Selbstständigen einen Mehrwert geschaffen zu haben und gleichzeitig die lokalen Mobilfunk Shops durch diese neue Zielgruppe unterstützen zu können“, meint Daniel Slobin (Geschäftsführer der Mobilfunk Börse GmbH).