News

Vodafone, Telekom, O2 Telefonica....

Du möchtest deinen laufenden Handyvertrag kündigen und dich im Vorfeld genau informieren, wie es richtig und wirksam gemacht wird? Dann bist du hier bei uns an der richtigen Adresse. Wir erklären dir alles Wichtige rund um die Kündigung deines Mobilfunkvertrages und was es dabei zu beachten gilt. 

 

Viele Möglichkeiten, ein Ziel: Handyvertrag fristgerecht kündigen. 

 

Viele Provider bieten dir mittlerweile die Möglichkeit, deinen laufenden Handyvertrag online per Knopfdruck zu kündigen. Logge dich dazu einfach in dein Benutzerkonto oder in deiner App ein und suche nach der jeweiligen Funktion. Großer Vorteil bei dieser Art der Kündigung ist, dass dem Anbieter bereits alle relevanten und erforderlichen Daten zu deinem Vertrag vorliegen. 

 

Sollte dies nicht der Fall sein, bietet dir die Mobilfunk Börse auch einen bequemen Kündigungsservice für deinen Handyvertrag an. Hier kannst du deinen Vertrag bei jedem Anbieter per Knopfdruck schnell und wirksam kündigen. Die gesparte Zeit kannst du bei der Gelegenheit gleich in die Suche nach deinem neuen Handyvertrag investieren. Das geht genauso schnell! Versprochen. Stelle jetzt deine individuelle Anfrageund erhalte maßgeschneiderte Angebote von verschiedenen Shops aus ganz Deutschland. 

 

Alternativ kannst du die Sache auch selbst in die Hand nehmen und ein eigenes Kündigungsschreiben verfassen, welches du dann per Mail, Fax oder auf dem Postweg an deinen Vertragsanbieter sendest. Wichtig hierbei ist, dass die folgenden Daten in deinem Schreiben vorhanden sind: vollständiger Name, Kunden-/ Vertrags- oder Mobilfunknummer und Datum. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, solltest du darauf achten, dass du eine schriftliche Bestätigung der Kündigung bzw. des Kündigungseingangs erhältst. Beim Versand auf dem Postweg könntest du dies mittels Einschreiben, beim Fax durch das Sendeprotokoll und bei Mail mittels Lesebestätigung erhalten. Am besten fügst du in deinem Schreiben direkt einen Hinweis ein, dass du um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Kündigungszeitpunktes bittest.

 

Kündigen, aber unbedingt fristgerecht!

 

Um eine wirksame Kündigung einzureichen, musst du diese unbedingt innerhalb der laut deinem Vertrag geltenden Kündigungsfrist dem Anbieter zustellen. Es zählt hierbei nicht das Datum, welches du auf dem Kündigungsschreiben vermerkst, sondern das Datum des Erhalts bei deinem Anbieter. Es ist daher ratsam, das Schreiben lieber einige Tage vor Ablauf der Frist zu versenden. 

 

Vertrag vor der Laufzeit beenden. Wann besteht ein Sonderkündigungsrecht?

 

In welchen Fällen dir genau eine vorzeitige Beendigung deines Vertrages zusteht, kannst du im Kleingedruckten deines Vertrages nachlesen. Die Sonderkündigung entspricht einer sogenannten „außerordentlichen Kündigung“ und wird auch meist unter diesem Punkt der Tarif- und Vertragsbestimmungen genau erläutert. Ein Beispiel für ein mögliches Sonderkündigungsrecht ist ein veränderter Tarifbeitrag während der Vertragslaufzeit oder etwa die „nicht vertragsgemäße Lieferung des Anbieters“, wenn die tatsächlichen Leistungen nicht den Vertragsleistungen entsprechen. In diesem Fall machst du deinen Provider auf dieses Problem aufmerksam und setzt eine angemessene Frist zur Vertragserfüllung. Wichtig an dieser Stelle ist, dass du dies immer schriftlich machst und nicht telefonisch. Kommt dein Anbieter deiner Forderung nicht innerhalb der gesetzten Frist nach, kannst du deinen Vertrag in der Regel außerordentlich kündigen. 

 

Kündigen oder doch verlängern? Welche Vor- und Nachteile gibt es?

 

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, jedoch können wir dir ein paar Hinweise und Tipps geben, sofern du noch unentschlossen bist. 

Wann könnte es sich lohnen, einen Handyvertrag zu kündigen? Solltest du deinen Handyvertrag schon sehr lange nutzen und bisher keine vertraglichen Anpassungen vorgenommen haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass deine Konditionen mittlerweile veraltet sind. Auch wenn du mit deinem Anbieter und den Leistungen zufrieden bist, solltest du aus Bequemlichkeit nicht auf eine Kündigung verzichten. Mobilfunktarife veralten heutzutage sehr schnell und höchstwahrscheinlich kannst du dir die gleichen Leistungen bei einem anderen Anbieter schon zu besseren Konditionen sichern. Hole dir schon jetzt Informationen zu einem neuen Handyvertrag oder einer Vertragsverlängerung bei unseren Partnern. 

 

Wenn du mit deinem aktuellen Anbieter zufrieden bist und du dir den Aufwand einer Kündigung oder der Suche nach einem neuen Mobilfunkvertrag sparen möchtest, bietet sich die Vertragsverlängerung an. Um deinen bestehenden Tarif auf deinen individuellen Bedarf anzupassen kannst du auch innerhalb deines Vertrages deinen Tarif oder die Tarifleistungen anpassen. Bei uns erhältst du Angebote zu Vertragsverlängerungen von Mobilfunkshops aus ganz Deutschland. Starte jetzt unverbindlich deine Anfrage und lass dich überraschen, welches Optimierungspotential in deinem Vertrag steckt.